Für Naturliebhaber...

…ist Baiersbronn und die Weitläufigkeit seiner wunderschönen Seitentäler mit den neun Teilorten ein ideales Urlaubsgebiet. Unzählige Wanderwege, Erlebnispfade, Täler und Seen warten darauf, erkundet zu werden. Ein unbedingtes Muss ist eine Fahrt mit der Sesselbahn Baiersbronn auf den „Stöckerkopf“. Genießen Sie den imposanten Ausblick auf Baiersbronn und die Seitentäler!

Unvergesslich ist die Fahrt entlang der berühmten Schwarzwaldhochstrasse (B500), welche von Freudenstadt nach Baden-Baden führt: Mit Panoramablicken auf das Rheintal, die Vogesen, die südlicheren Höhenzüge des Schwarzwaldes und sogar manchmal bis hin zu den Schweizer Alpen! Ein Halt beim Lotharpfad erinnert an die mächtige Naturgewalt des Sturmes „Lothar“ an Weihnachten 1999!

 

 

Nationalpark Schwarzwald

Seit Mai 2014 gibt es den Nationalpark Schwarzwald und wir sind alle gespannt, was in den nächsten Jahren in und um dieses Gebiet Interessantes passieren wird. Anlaufstelle ist das Naturschutzzentrum Ruhestein. Unter Nationalpark Schwarzwald können Sie tagesaktuell informiert bleiben.

Sehenswert ist auch der Baumwipfelpfad in Wildbad!
Erleben Sie einen Spaziergang auf „Augenhöhe“ mit den Vögeln und staunen Sie über ein architektonisches Highlight mitten im Schwarzwald! Eine Fahrt mit der modernen Sommerbergbahn hinauf zum Sommerberg macht diesen Ausflug für die ganze Familie unvergesslich!

Haben Sie schon einmal Bären und Wölfe aus der Nähe beobachtet? Möglich wäre dies mit einem Besuch im Bären- und Wolfpark in Bad Rippolsau-Schapbach.

Aktiv im Urlaub

Als Qualitäts-Gastgeber mit dem Siegel ‚Wanderbares Deutschland’ bieten wir unseren abenteuerlustigen Gästen besondere Serviceleistungen: Wander- und Einkehrtipps von kundigen Rezeptionsmitarbeitern, aktueller Wetterbericht, Wanderkarten und Info-Material aller Art, Wander-/Nordic-Walkingstöcke zum Verleih, Schuhablageschalen, „Notfall“-Ausrüstung wie Blasenpflaster, Schnürsenkel etc. und natürlich Lunch-Pakete auf Wunsch!

Aktiv-Urlauber finden eine umfangreiche Auswahl, sich in Baiersbronn auszuleben:

Schwimmen Sie in einem der vier Freibäder, im Mitteltaler Naturbad, oder im 7 km entfernten Panorama-Erlebnisbad Freudenstadt.

Angebote wie Mountaincartfahrten, Segwaytouren oder Zorbing finden Sie unter Schwarzwaldidylle.

Auch Tennisbegeisterte kommen in der Tennisanlage Klumpp auf Ihre Kosten.

Golfen lässt es sich auf dem wunderschönen Freudenstädter 18-Loch Golfplatz. Weitere Angebote umfassen: Mountainbiken, Gleitschirmfliegen, Nordic Walking sowie Langlauf und Alpinabfahrten und Reiten sowohl in Baiersbronn als auch Freudenstadt.

Tagesausflüge

Reizvolle Tagesausflüge wie z.B. nach Baden-Baden (45 km), Strasbourg (60 km), Freiburg (80 km) oder in den Europapark Rust (65 km) bieten viel Abwechslung und sind ein schöner Kontrast zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

Für unsere jüngeren Gäste lohnt sich ein Besuch des Holzweges, des Barfußparks in Hallwangen, des Abenteuer-Golfplatzes in Enzklösterle oder einer der Sommerrodelbahnen

Für Märchenfans befindet sich in unmittelbarer Nähe das Hauffs Märchenmuseum und für die Experimentierfreudigen das Museum zum Mitmachen Experimenta

Ein weiterer Tagesausflug ist die Fahrt durch das romantische Kinzigtal mit historisch schönen Altstädten und Fachwerkhäusern: z.B. Alpirsbach mit seinem Kloster und der zugehörigen Brauerei, Schiltach, Triberg (höchste Wasserfälle Deutschlands, Kuckucksuhr-Museum), Gutach (Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe) oder die Glashütte in Wolfach

Und was es sonst noch gibt sehen Sie im
Baiersbronner Veranstaltungskalender